Doren

Ein herzliches „Grüß Gott“ im „Sonniger Leben-Dorf." Der typisch ländliche Charakter, die vielen Sonnenstunden und die vorbildliche Dorfgemeinschaft machen die Attraktivität dieser „1.000 Seelen“ Gemeinde aus.

Doren liegt verkehrsgünstig zwischen dem Bodensee und den Alpen und bietet ideale Wander- und Ausflugsmöglichkeiten für die ganze Familie. Die stimmungsvolle Landschaft wechselt zwischen Wiesen, Tobeln und Wäldern. Der Ort wird begrenzt durch die Flüsse Weißach, Rotach und Bregenzerach. Die Mündung der Rotach ist mit 460 Metern zugleich der tiefste Punkt, die Haldenhöhe bei Sulzberg mit 960 Metern der höchste Punkt der Gemeinde.

Durch die vielen Sonnenstunden ist das Thema regenerative Energieformen ein Thema welches sehr intensiv gepflegt wird. Daneben ist Doren Schulstandort der Mittelschule für die Anrainergemeinden Langen und Sulzberg. Die Gebäude der Mittel- und auch der Volksschule sind beides herausragende architektonische Bauten. Sie sind hervorragende Beispiele für energetische und ökologische Architektur.

Für alle Freizeitbegeisterten wie Wanderer, Walker, Mountainbiker ist es ein idealer Ausgangs- und Endpunkt für viele wunderschöne Touren im Bregenzerwald.

 

Informationen unter

 

Gästeinformation Doren

Kirchdorf 168

A - 6933 Doren

Telefon: 0043 (0)551/620180

E-Mail: tourismus@doren.at

 

www.doren.at